Skip to main content

Kärcher WV 50 Plus – ein sehr guter Fenstersauger im Detail

56,01 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. April 2017 22:43

Beschreibung

Schnell und streifenfrei – der Kärcher WV 50 Plus

wv 50 plusEs ist ein leidiges Thema und wird jeden wohl auf Lebenszeit begleiten. Das Fensterputzen. Kaum hat man mit viel Mühe die Scheibe halbwegs streifenfrei und sauber abgewischt, bringen die nächsten Windböen Feinstaub und Pollen mit und machen die mühevolle Arbeit zunichte. Mit etwas Glück regnet es dann auch noch, sodass sich aus Feinstaub, Pollen und Wasser fiese Flecken auf der Außenseite der Scheibe abzeichnen. Um diesem Problem schneller Herr zu werden gibt es Fenstersauger. Der WV 50 Plus von Kärcher ist einer davon und besticht durch Leistungsstärke und Einfachheit in der Bedienung. Im Fenstersauger Test vieler Menschen kann dieses Gerät überzeugen, doch welche Vorteile und Merkmale hat es im Detail?

Einfach aber wirkungsvoll – der WV 50 Plus

Das Kärcher-Produkt ist dafür gedacht, die bereits eingeseifte Scheibe Ihres Fensters mittels Unterdruck abzuziehen. Nutzen Sie das mitgelieferte Reinigungskonzentrat, das Mikrofasertuch und die Sprühflasche zur gründlichen Reinigung. Sind Sie fertig, dann setzen Sie die 28 cm breite Absaugdüse an einer der oberen Ecken der Scheibe an und ziehen Sie das Fenster nach und nach ab. Das durch das Abziehen verdrängte Wasser hinterlässt keine Streifen, da es unmittelbar in dem Fenstersauger eingesogen wird. Im Fenstersauger Test kann dieses Modell hierbei punkten.

So ist der WV 50 Plus ausgestattet

Da das Gerät wiederaufladbar ist, kommt der Fenstersauger mit einem leistungsstarken Lithiumionen-Akku und einem passenden Ladegerät. Das Ladegerät benötigt die in Deutschland herkömmliche Spannung von 220/240 Volt. Für eine komplette Akku-Ladung benötigt das Gerät ungefähr zwei Stunden Zeit. Pro Ladung können dann Sie zwischen 40 und 60 Quadratmeter abziehen oder den Fenstersauger bis zu 20 Minuten im Dauerbetrieb halten. Die Absaugdüse, mit der Sie die Scheibe vom Schmutzwasser befreien, hat eine Breite von 28 cm und führt zu einem Schmutzwassertank, der ein Volumen von 100 ml hat. Zusätzlich ist ein Reinigungsmittel in der Größe von 20 ml vorhanden. Damit ist vor der Benutzung des Fenstersaugers die Scheibe einzuseifen. Selbstverständlich kann aber auch ein andrer Reiniger benutzt werden. Nutzen Sie möglichst umweltschonende Putzmittel.



56,01 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. April 2017 22:43